CES 2010: Netbooks, Netbooks, Netbooks

Consumer Electronics Show
Image via Wikipedia

Gestern Abend (lokale Zeit) eröffnete Steve Ballmer, CEO von Microsoft, mit einer sehr lebendigen Keynote-Präsentation die diesjährige Consumer Electronics Show in Las Vegas. Er zeigte unter anderem eine ganz neue Generation von Tablet-PCs, die sich nur mit den Fingern bedienen lassen. Die drei Geräte, die er kurz vorstellte, kamen von HP, Archos und einem kleinen Hersteller aus Taiwan, Pegatron. Das ging alles ziemlich schnell, und das ohne nähere Erläuterungen zu den jeweiligen Plattformen. Nur so viel ist schon mal klar: die Tablet-PCs mit Windows 7 werden wohl erst Mitte des Jahres auf den Markt kommen, also erst nach der Markteinführung des kolportierten Apple-Tablets.

Aber Ballmer zeigte auf jeden Fall einen der großen Trends der CES 2010: Netbooks werden erwachsen und das Leben des digitalen Nomaden wird noch mobiler. Damit haben unter anderem die zahlreichen Netbook-Neuvorstellungen zu tun, die es in Las Vegas zu sehen geben wird. Ein wichtiger Grund hierfür ist die neue Atom-Prozessor-Generation von Intel, die bis dato unter dem Codename “Pine Trail” bekannt war. Und genau diese neue Netbook-Technik wird schon jetzt in viele neue Netbook-Modelle eingebaut, die auf der CES 2010 vorgestellt werden.

Dazu gehört beispielsweise der jüngste Spross aus dem Hause Hewlett-Packard mit Namen HP Mini 5102, der den erst kürzlich vorgestellten HP Mini 5101 ablösen soll. Dieses in Schwarz, Weiß und Blau erhältliche Netbook lässt sich ganz nach den individuellen Wünschen des Anwenders konfigurieren, also mit schnellerer CPU (N450 mit 1,83 GHz), mit mehr Konnektivität (3G und GPS), mit SSD anstatt HDD (80 und 128 GB) und sogar mit einem kapazitivem Touchscreen. Das hat allerdings seinen Preis: in der Grundausstattung soll das Netbook immerhin 400 Dollar kosten. (Quelle: netbooknews.de)

Aber auch Dell, MSI, Lenovo, Asus und andere Hersteller zeigen ihre neuen Netbooks mit Pine-Trail-Technik. Und da wir es wie immer ein wenig genauer wissen wollen, was es mit den aktuellen Geräten auf sich hat, wie die Netbook-Pläne für 2010 aussehen und was es in Sachen Intel App Store Neues zu berichten gibt, ist unser lieber Kollege Tom auf der CES 2010, um in bekannter Art Videos zu drehen, die es dann hier zu sehen gibt.

Michael Hülskötter

http://www.mhuelskoetter.de

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

View more posts from this author

Meine sozialen Kanäle