Casio Exilim EX-Z70

Casio Exilim EX-Z70Casio erweitert die Reihe seiner eleganten Ultrakompaktkameras: Nachdem Casio bereits Anfang diesen Jahres die EX-Z60 mit 6,0 Megapixel vorgestellt hat, folgt nun die Exilim Zoom EX-Z70. Ihr 1/2,5-Zoll-CCD bietet eine Auflösung von effektiven 7,2 Megapixel (7,4 MP total).

Die Empfindlichkeit reicht von ISO 50 bis 400 und bis maximal ISO 800 bei Verwendung des Anti-Shake-DSPs. Die Kamera besitzt ein dreifaches optisches Zoom mit einer Brennweite von 38 bis 114 mm (Kleinbild). Mit Abmessungen von 95,2 x 60,6 x 19,8 mm und einem Gewicht von 118 Gramm ohne Akku reiht sie sich ein in die Ultrakompaktkameras der Exilim-Reihe – und besitzt damit exakt die gleiche Größe wie die Exilim Zoom EX-Z60. Wie diese besitzt sie ein elegantes Aluminiumgehäuse, das diesmal ganz in Schwarz gehalten ist.

Auf der Rückseite der Exilim Zoom EX-Z70 sitzt ein 2,5-Zoll großes Farbdisplay, das allerdings nur mit 115.000 Pixel auflöst. Beim Kameramenü setzt Casio auf Bedienfreundlichkeit: Ein so genannter „Easy Mode“ reduziert die Anzahl der Kameraeinstellungen und soll vor allem dem Einsteiger den Umgang mit der EX-Z70 erleichtern. Weitere Hilfe gibt es durch verschiedene, voreinstellbare Motivprogramme. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Casio Exilim Zoom EX-Z70 liegt bei rund 280 Euro.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: