Canon Powershot S5 IS mit acht Megapixeln

Canon Powershot S5 ISAlles neu macht der Mai – so auch die Powershot S5 IS von Canon. Die Megazoomkamera folgt auf die Powershot S3. Wie diese hat sie ein 12fach-Zoom mit optischem Bildstabilisator. Die Auflösung ist mit acht Megapixeln jedoch höher, zudem lässt sich die Powershot S5 IS nun auch mit einem externen Blitz erweitern.

Weitere Merkmale der Powershot S5 IS sind der DiGIC-III-Prozessor, die automatische Erkennung von bis zu 9 Gesichtern im Motiv sowie ein schwenkbarer 2,5-Zoll-Monitor. Canon weist zudem darauf hin, dass der Ultraschallmotor bei der Powershot S5 besonders leise zoomt.

Die Powershot S5 IS kommt schon im Juni für rund 515 Euro in die Läden. Wir werden uns das Teil auf jeden Fall genauer ansehen. 12fach-Zoom, Bildstabi und schwenkbarer Monitor – das klingt nach einer flexiblen und vielseitigen Bridge-Kamera. Schade nur, dass die Powershot S5 keine Raw-Daten speichert.

Links dazu: