Blitzgerät: Nikon SB-400 für die Nikon D40

Nikon SB-400Nikon erweitert die Reihe seiner Blitzgeräte. Das neue SB-400 ist zwar schwächer als die großen Brüder SB-600 und SB-800, dafür mit rund 140 Euro aber auch preiswert.

Das SB-400 ist vor allem für Einsteiger gedacht und passt von daher gut zur Nikon D40. Das i-TTL-Blitzgerät steckt in einem 127 Gramm leichten Gehäuse und schafft eine Reichweite bis zu 20 Meter.

Das SB-400 hat die Leitzahl 21 – bei ISO 100. Die Blitzreichweite liegt je nach ISO-Einstellung der Kamera zwischen 0,6 m und 20 m.

Der Blitzreflektor des SB-400 kann in vier Stufen geneigt werden, nämlich horizontal (0°) sowie um 60, 75 und 90 Grad. Am Kameragehäuse können auch Langzeitsynchronisation (Slow Sync), Reduzierung des Rote-Augen-Effekts und andere Blitzsteuerungen eingestellt werden.

In Kombination mit Kameras, die das Nikon Creative Lighting System unterstützen, kann das SB-400 über i-TTL und bei Verwendung der D40 auch manuell gesteuert werden.

Das SB-400 kommt Anfang 2007 in den Handel.