Bibble Pro 4.8 entfernt Verzeichnungen

Im neuen Update von Bibble Pro 4.8 gibt es jetzt auch Werkzeuge, die Objektivverzeichnungen entfernen. Auch chromatischer Aberration und Vignettierung rückt der Raw-Konverter nun zu Leibe. Für eine professionelle Nutzung von Bibble ist dies ein wichtiger Schritt – die Verwaltung von ICC-Profilen ist schon länger implementiert.

Die neuen Werkzeuge finden sich im Menü unter „Tools, Advanced“.

Auch Mac-User können sich über das Update freuen: Denn nun ist Bibble Pro auch auf Intel-Macs lauffähig. Eine Testversion von dem praktischen Tool gibt es nach wie vor.

Kommentare sind geschlossen.