Beginnt morgen eine neue Ära der MP3-Player?

Zune desktopEs ist ein bisschen so wie das Warten auf den Weihnachtsmann. Wir warten allerdings derzeit ganz gespannt auf das Erscheinen von Zune. Warten auf die ersten unabhängigen Meinungen der Leute „auf der Straße“, wie man so schön sagt.

Eigentlich gibt es sogar schon eine Meinung, den wie es der Zufall so will, hat ein Blogger bereits am vergangenen Sonnabend einen Zune in der Nähe von San Francisco gekauft. Wahrscheinlich ist das nicht der einzige Player, der vor dem offiziellen Start über die Ladentheke ging…

Wann werden die ersten Verkaufszahlen reinflattern, und wie hoch werden die Zahlen sein?

Morgen, am 14. November, geht es also richtig los. Zumindest in den USA. Wir Europäer müssen uns noch gedulden bis es Zune auch bei uns offziell zu kaufen gibt. Laut Dene Schonknecht, Manager bei Microsoft, könnte das noch ein Weilchen dauern.

Im Interview mit dem britischen Fachmagazin New Media Age prognostizierte Schonknecht: „In Großbritannien wird er frühestens Ende 2007 erscheinen. Das kann aber leicht auch noch später werden, 2008.“ Das sollte dann wohl auch die Hausmarke für Deutschland sein…

Aber egal. Ich will trotzdem einen haben, so schnell wie möglich. Wozu gibt´s denn das Internet!

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: