Aufgepasst bei vermeintlichen iPhone-Schnäppchen!

Mein Sohn ist war auf der Suche nach seinem Lieblingshandy, dem iPhone 6s. Also hat er ein wenig im Internet nach günstigen Preisen gesucht und ist dabei auf die Seite iphone6s-norden.com gestoßen. Da er sich nicht ganz sicher war, was von diesem Angebot zu halten ist, hat er sich zum Glück meinen Ratschlag eingeholt und mich um meine Einschätzung gebeten.

Ich bin dann gleich mal auf diese vermeintliche Schnäppchenseite gegangen und hatte vom ersten Moment an ein komisches Gefühl. Denn erstens weist dieses Internetangebot, das hochpreisige Produkte wie das iPhone verkaufen will, zu viele Rechtschreibfehler auf. Zweitens sind Preisdifferenzen zwischen den Apple-Angeboten und den Angeboten dieses angeblichen Onlineshops zu gravierend. Denn 200 Euro und mehr kann kein seriös arbeitendes Unternehmen bieten. Außer, sie wollen die Leute abzocken.

Und genau das tut die Seite iphone6s-norden.com, daher kann ich nur davor warnen, auf diese vermeintlichen Schnäppchen hereinzufallen. Die Firma Spardandy GmbH, die im gefälschten Impressum der Fake-Seite vermerkt ist, hat mir übrigens gerade per E-Mail bestätigt, dass es sich bei iphone6s-norden.com nicht um ein Angebot ihres Unternehmens handelt.

Guten Tag Herr Hülskötter,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Mit der zitierten Seite haben wir nichts zu tun, hier liegt ein Betrugsverdacht vor.

Wir distanzieren uns von dieser Seite und haben bereits Strafanzeige gestellt.

Besten Gruß,

Eike Eschmann