Apple zeigt neue Produkte auf der Macworld

Macworld-LogoTrotz aller Euphorie hinsichtlich der CES 2007, darf man nicht vergessen, dass wenige hundert Kilometer westlich von Las Vegas in San Francisco seit gestern die Macworld Expo & Conference 2007 ihre Pforten geöffnet hat. Anlässlich der gestrigen Keynote kündigte Apple-Chef Steve Jobs einige spannende Neuheiten an.

Apple iPhoneAn erster Stelle steht natürlich das iPhone, das erste Handy beziehungsweise Smartphone von Apple. Zwar wird das iPhone erst im Juni (USA) beziehungsweise Ende des Jahres (Europa) kommen, angesichts der Leistungsmerkmale dürften die etablierten Handy-Hersteller aber dennoch jetzt schon ins Schwitzen geraten. Des weiteren wurde die Settop-box Apple TV (ehemals iTV) vorgestellt sowie eine neue Version des WLAN-Routers AirPort Extreme. Wesentliche Neuerung ist hier die Unterstützung des 802.11n-Standards. Zu guter letzt kündigte Steve Jobs auch noch an, dass Apple Computer ab sofort nur noch Apple heißt.

Link: Macworld Expo & Conference 2007

Foto: Apple

Kommentare sind geschlossen.