Apple hat 100 Millionen iPods verkauft

100 Millionen iPodsOk, wir sind wegen des Oster-Montags ein wenig spät dran. Aber da es so schön ist, wollen wir das wichtige Jubiläum nicht unerwähnt lassen. Apple hat gestern verkündet: 100 Millionen iPods verkauft!

Dass der iPod mehr als nur ein simpler MP3-Player ist, weiß jeder, der einen besitzt. Aber keiner hat dessen Bedeutung so schön beschrieben, wie der Musiker John Mayor: „Ohne den iPod wäre das digitale Zeitalter der Musik wohl durch Dateien und Ordner anstelle von Liedern und Alben definiert worden„.

Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen.

Foto: Apple