24 Stunden bis zur CES 2007 in Las Vegas

Live-Berichterstattung von der CES 2007Hier sitz ich also im Jumbo der US Airways nach Las Vegas mit Umsteigen in Philadelphia. Die Intension des Megatrips ist klar: sechs lange Tage Live-Berichterstattung von der CES 2007 – in Wort, Bild und Ton.

Mit dabei: Mein schönes schwarzes MacBook, ein digitaler Camcorder der Firma JVC fürs Videopodcasting und mein Diktiergerät, mit dessen Hilfe Podcasts „on air“ gehen sollen.

Aber zunächst einmal gilt es die 18 Stunden Reisezeit einigermaßen über die Runden zu bringen. Und das wird schwer genug.

Dafür werden sich die Reisestrapazen aber auch lohnen: für uns und für Sie. Denn während dieser Woche auf der Consumer Eletronics Show wird es einiges zu sehen geben.

Wirless Mediastreaming wird eines der Themen auf der CES 2007 seinDazu gehören drahtlose Mediastreaming-Lösungen, neue Technologien aus den Bereichen Audio und Video sowie nützliche und weniger nützliche Gadgets, die die Welt vielleicht sogar braucht.

So, stay tuned…

Nachtrag I: Dank eineinhalb-stündiger Warterei am Einwanderungsschalter, weiteren Schlangen am Zoll und sonst-noch-was hab ich tatsächlich den Flug nach Vegas verpasst. Und als ab das noch nicht genug wäre, durfte ich den US-amerikanischen Securitycheck hautnah erleben.

Das volle Programm: Notebook und Camcorder aus der Tasche, Handy und iPod ebenfalls, und sogar Schuhe und Gürtel haben sie uns ausziehen lassen. Dagegen fühlen sich die Sicherheitsvorkehrungen am Münchner Flughafen wie Kindergeburtstag an.

Die gute Nachricht: Ich muss die Nacht nicht in Philadelphia verbringen. Um 23:30 Vegas-Zeit bin ich dann auch schon da. Was macht man nicht alles für die exklusive Berichterstattung von der CES 2007…

Nachtrag II: Aus den angepeilten 18 Stunden wurden dank weiterer Verspätungen am Airport von Philadelphia 24 Stunden. Aber irgendwann war es auch schon egal. Und so kam ich in den Genuss eines Cheese Burgers um morgens 3.30 Uhr. Zusammen mit dem Kollegen Papadhimas. Das ist doch auch mal was…

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: